Fraunhofer FOKUS in Berlin
Michael Zalewski/ Fraunhofer FOKUS

Wir bieten

Forschung und Entwicklung

Fraunhofer FOKUS führt in bilateralen, nationalen und internationalen Projekten angewandte Forschung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie durch.

Ein wesentlicher Arbeitsbereich von FOKUS besteht in der Planung und Umsetzung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten jeglicher Größe. Die Zusammenarbeit erfolgt projektorientiert bzw. auf Basis von langfristigen Kooperationsverträgen. Im Mittelpunkt steht dabei eine bedarfsorientierte und, wenn möglich bzw. nötig, standardbasierte Lösungsentwicklung innerhalb der FOKUS-Forschungsthemen.

FOKUS ist außerdem in den Forschungsprogrammen der Europäischen Kommission und der nationalen Fördergeber stark engagiert. Aufgrund der breiten Technologie- und Anwendungskenntnisse sowie der Aktivitäten in zahlreichen Standardisierungsgremien ist FOKUS ein gefragter Konsortialpartner.

FOKUS bietet:

  • Entwicklung von Kommunikations- und Informationstechnologien, Komponenten, Diensten und Lösungen in den Bereichen Mobilität, öffentliche Sicherheit, Verwaltung, Medien, Energie, Gesundheit und Industrieautomatisierung
  • Integration und Vernetzung von Systemen in diesen Bereichen
  • Qualitätssicherung und Zertifizierung der Systeme
  • Umsetzung, Demonstration, Pilotierung und Bewertung der Systeme und Lösungen
  • Anpassung proprietärer Schnittstellen und Systeme an Industrie-, nationale und internationale Standards
  • Methoden- und Werkzeugentwicklung für die Systeme und Lösungen und begleitende Prozesse

Beratung und Schulung

Die Unabhängigkeit von hersteller- und politikgetriebenen Interessen verbunden mit einem breiten technologie- und anwendungsbezogenem Fachwissen zeichnet FOKUS als beratenden Partner auf allen Prozessstufen aus.

FOKUS bietet:

  • Planung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Forschungsprogrammen und deren Umsetzung oder Begleitung
  • Machbarkeitsstudien bei Aufbau neuer und Umstellung vorhandener Kommunikationsinfrastrukturen, -dienste und -anwendungen
  • Technologie-, Prozess- und Werkzeugbewertungen für den konkreten Einsatz und Trendentwicklungen
  • Moderierende Beratung in Entscheidungsphasen
  • Projektmanagement und Qualitätssicherung in Großprojekten
  • Technologie-, produkt- und anwendungsorientierte Schulungen