Qualitätssicherung über den gesamten Entwicklungsprozess

Das System Quality Center arbeitet an 
der Qualitätssicherung softwarebasierter Systeme über den gesamten Entwicklungsprozess – also von der Anforderungsanalyse bis zur Zertifizierung. Ziel ist es, vertrauenswürdige und sichere Systeme zu entwickeln.

Die Wissenschaftler des Geschäftsbereichs sind dabei schwerpunktmäßig auf fünf Arbeitsgebieten tätig – der Optimierung von Entwicklungsprozessen, Systemarchitekturen, dem Systementwurf sowie dem Testen und Verifizieren von softwarebasierten Systemen. Dabei setzen sie ihr Wissen branchenübergreifend in der Informationstechnik, der Telekommunikation, der Automobil- und Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt sowie der Medizintechnik ein und entwickeln gemeinsam mit ihren Kunden und Partnern Normen und Standards weiter.