MeineReha Gründerpreis
v.l.n.r.: Ministerialdirigent Dr. Andreas Goerdeler, Leiter der Unterabteilung Nationale und europäische Digitale Agenda des BMWi, und vom Fraunhofer FOKUS: Christian Giertz, Anne Grohnert und Dr. Michael John. BMWi

Gründerpreis des BMWi für telemedizinisches Assistenzsystem MeineReha®

News vom 04. Sept. 2018

Rehabilitations- und Nachsorgeprogramme, die Patienten nach einer Verletzung oder einer Operation absolvieren, sind oft langwierig und aufwändig. Um den Therapieerfolg auch nach dem Krankenhausaufenthalt nachhaltig sicherzustellen, hat das Team von MeineReha® ein Gesamtsystem für die telemedizinisch assistierte und Lebensbereich übergreifende Rehabilitation und Prävention entwickelt, welches auf der IFA mit dem Preis des »Gründerwettbewerbs Digitale Innovationen« ausgezeichnet wurde.

Das MeineReha®-Team vom Fraunhofer Institut FOKUS hatte sich mit seiner Geschäftsidee für den »Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen« des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) beworben. Die Preisverleihung am 31. August bildete den Höhepunkt des Wettbewerbs, bei dem insgesamt 323 Teams an der ersten Runde 2018 teilgenommen haben. Der »Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen« richtet sich an Start-ups mit innovativen Geschäftsideen, die auf IKT-basierten Produkten und Dienstleistungen beruhen. Die zehnköpfige Jury mit Expertinnen und Experten aus Industrie, Finanzwirtschaft und Wissenschaft zeichnete auf der Internationalen Funkausstellung IFA 2018 in Berlin insgesamt 20 Gründerteams aus.

Nachdem bereits im Mai 2018 die medizinische Wirksamkeit für das MeineReha®-System nachgewiesen wurde, ist damit nun auch das Geschäftsmodell für das innovative und technikgestützte Versorgungsangebot von MeineReha® bestätigt worden. In einem zweistufigen Auswahlverfahren wurden das MeineReha®-Geschäftsmodell sowie das damit verbundene Dienstleistungsangebot und die Preisstruktur von Branchenexperten als positiv bewertet und ausgezeichnet. In der ersten Runde erhielten die teilnehmenden Start-ups eine Bewertung ihrer Gründungsidee und eine Analyse des vorgelegten Angebots.

MeineReha®

Fraunhofer FOKUS hat mit MeineReha® ein Gesamtsystem für die telemedizinisch assistierte Prävention, Rehabilitation und Nachsorge entwickelt. Es ermöglicht die Begleitung medizinisch valider Therapiemodule durch entsprechendes Fachpersonal und die gezielte Integration individueller Therapie- und Trainingseinheiten in den Alltag des Patienten. Therapierelevante Daten (Bewegung-, Vital- sowie andere therapierelevante Daten) werden erfasst und im Bedarfsfall therapeutische Interventionen angeboten. Die Trainings- und Therapieumgebung MeineReha® soll den Menschen zu einer nachhaltigen Wahrnehmung gesundheitsfördernder Aktivitäten motivieren, Patienten bei der korrekten Ausführung von Therapieübungen nach einem Krankenhausaufenthalt helfen und chronische Krankheiten vermeiden.