Ansprechpartner
Institutsleiter Prof. Dr. Manfred Hauswirth
Prof. Dr. Ina Schieferdecker
Prof. Dr. Manfred Hauswirth
Geschäftsführender Institutsleiter FOKUS
+49 30 3463-7204

Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker
Institutsleiterin FOKUS
+49 30 3463-7241

Institutsleiter Prof. Dr. Manfred Hauswirth
Prof. Dr. Manfred Hauswirth, Geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer FOKUS Philipp Plum/ Fraunhofer FOKUS

Prof. Dr. Manfred Hauswirth

Geschäftsführender Institutsleiter

Prof. Dr. Manfred Hauswirth ist seit Oktober 2014 geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer-Institut FOKUS und Inhaber des Lehrstuhls für »Open Distributed Systems« an der Technischen Universität Berlin. Hauswirth war zuvor Vizedirektor des Digital Enterprise Research Instituts (DERI) in Galway, Irland. Zudem war er von 2016 bis 2018 Sprecher des Fraunhofer-Leistungszentrums »Digitale Vernetzung«.

Er forscht zu verteilten Informationssystemen, dem Internet der Dinge, Stromdatenverarbeitung, Linked Data, Semantik und künstlicher Intelligenz. In diesen Bereichen hat er zahlreiche internationale Preise für seine Projekte gewonnen und ist in vielen wissenschaftlichen und politischen Gremien zur Gestaltung der Digitalisierung aktiv: Er ist Principal Investigator (Forschungsleiter) im Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft (dem Deutschen Internet-Institut), im Einstein Center Digital Future (ECDF), im Berlin Big Data Center (BBDC) und der Helmholtz-Einstein International Berlin Research School in Data Science (HEIBRiDS). Manfred Hauswirth ist außerdem Associate Editor der IEEE Transactions on Services Computing, Mitglied des IEEE Computer Society Conference Advisory Committee, Partner im Web Science Trust Network of Laboratories (WSTNet)« und im Aufsichtsrat des EIT ICT Labs Germany (European Institute of Technology).


Weiterführende Links:
Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker
Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker, Institutsleiterin am Fraunhofer FOKUS Philipp Plum/ Fraunhofer FOKUS

Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker

Institutsleiterin

Seit 1993 ist Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker am Fraunhofer-Institut FOKUS tätig und leitet es seit Januar 2015 gemeinsam mit Prof. Hauswirth. Parallel hat sie seit 2016 eine Professur an der Technischen Universität Berlin zu »Quality Engineering of Open Distributed Systems« inne und ist seit 2017 Gründungsdirektorin des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft, dem Deutschen Internet-Institut.

Ihr Forschungsinteresse umfasst urbane Datenplattformen, kritische Infrastrukturen, Internet-Technologien und die Konformität, Interoperabilität, Sicherheit und Zertifizierung von IKT-basierten Systemen.

Sie ist u.a. Präsidentin des Arbeitskreises Software-Qualität & Fortbildung (ASQF), Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech), Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderung (WBGU), Mitglied im Lenkungskreis der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 sowie Vorstandsmitglied der Technologiestiftung Berlin. Außerdem ist sie Mitglied im Hightech-Forum, dem zentralen Beratungsgremium der Bundesregierung für Forschung und Innovation.

Desweiteren ist sie Mitgründerin der Testing Technologies IST GmbH (nun Spirent Technologies GmbH) und der Ingrano Solutions GmbH. 


Weiterführende Links: