KiezRadar Logo
Fraunhofer FOKUS

KiezRadar zum Testen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung per App zu erproben und zu verbessern!

In diesem Jahr findet die Berlin Science Week vom 1. November bis 10. November 2020 im CityLAB Berlin statt. Dies nehmen wir zum Anlass, dort den ersten Prototypen unserer KiezRadar-App vorzustellen und gemeinsam mit Ihnen, den späteren Nutzer*innen, zu evaluieren:

Wir laden Sie herzlich ein, den Prototypen der App vor Ort gemeinsam mit uns zu erkunden, Feedback zu geben und Ideen zur Verbesserung einzubringen.

Dafür vergeben wir Zeitslots in der Länge von ca. 30 Minuten, die von Ihnen gebucht werden können. Melden Sie sich an: Wir sind gespannt auf Ihr Feedback!

Was ist das Projekt KiezRadar?

Was passiert in meinem Kiez? Welche Beteiligungsmöglichkeiten gibt es in meiner Umgebung? Womit befasst sich die Lokalpolitik? Statt sich selbst durch die digitalen Angebote Berlins zu wühlen, soll die KiezRadar-App Bürger*innen zukünftig proaktiv und bedarfsgerecht über wichtige Ereignisse aus Politik und Verwaltung informieren. KiezRadar soll als Ergänzung zu vorhandenen Berliner Informationsangebote fungieren und dazu beitragen, die bisherige Reichweite dieser Informationskanäle zu vergrößern.


App-Entwicklung als offener Prozess: Workshops mit Bürger*innen und Mitarbeiter*innen der Berliner Verwaltung

Die Stoßrichtung von KiezRadar steht zwar fest – doch wie die App gestaltet werden soll, welche Bedienkonzepte die Nutzer*innen favorisieren, welche wichtigen Ereignisse die Bürger*innen in Berlin mitbekommen möchten oder welche Potentiale der Bürgerinformation in Berlin vorhanden sind – all das soll in einem offenen Prozess, zusammen mit den Bürger*innen Berlins und den Mitarbeiter*innen der Berliner Verwaltung herausgefunden werden. Nach Workshops mit Bürger*innen und der Berliner Verwaltung arbeiten wir nun fleißig an der Überführung der Ideen und Anforderungen in einen Prototypen der App.

Die Evaluation im Rahmen der Science Week gemeinsam mit Ihnen bildet den Auftakt für die Erprobung und Verbesserung des Prototyps. Testen Sie mit uns den ersten Prototypen – wir sind gespannt auf Ihre Anregungen!


Rahmendaten:

Datum: 09. und 10.11.2020

Dauer: ca. 30 Minuten (Zeitslots von 14:00 – 17:00 Uhr)

Sprache: Deutsch

Ort: CityLab Berlin - unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Abstands- & Kontaktregeln

Voraussetzungen: keine

Anmeldefrist: 06.11.2020

Anmeldung

                               
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Bitte wählen Sie in den nachfolgenden Dropdownmenüs möglichst drei Wunschzeiten aus, an denen Sie teilnehmen können. (Die Angabe von weniger Zeitslots ist möglich). 

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere unterstehende Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiert haben.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere unterstehende Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiert haben.


Erweiterte Datenschutzerklärung für den Workshop KiezRadar

Dies ist eine Erweiterung unserer allgemeinen Datenschutzerklärung um die Verarbeitung ihrer Daten im Rahmen dieser Veranstaltung im Folgenden zu erklären.


Im Rahmen der Anmeldung für den Workshop »KiezRadar« erheben wir folgende Pflichtangaben:

  • Anrede,
  • Name, Vorname,
  • E-Mail-Adresse,
  • einen präferierten Zeitslot zur Teilnahme am Test.

Die Verarbeitung der Pflichtangaben erfolgt, um Sie als Teilnehmer der Veranstaltung identifizieren zu können, zur Reservierung und Auswahl des Teilnahmeplatzes sowie um Sie vor, während und im Anschluss an die Veranstaltung mit Informationen zu der Veranstaltung zu versorgen, die Ihnen eine optimale Teilnahme ermöglichen sollen und uns die Planung und Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs ermöglicht.

Die für die Veranstaltung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der Projektzeitraumes KiezRadar (01.03.2021) gespeichert und danach gelöscht, soweit wir nicht nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (vor allem § 147 AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Im Rahmen der Veranstaltungsanmeldung über unsere Webformulare arbeiten wir mit dem Dienstleister Mailingwork GmbH, Birkenweg 7, 09569 Oederan, Deutschland (»Mailingwork«) zusammen. Zweck der Zusammenarbeit ist die professionelle Verwaltung von Online-Anmeldungen. Dazu werden die eingegebenen Daten auf den Servern von Mailingwork in Deutschland gespeichert.

Wir haben mit Mailingwork einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Durch diesen Vertrag versichert Mailingwork, dass sie die Daten in unserem Auftrag im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung verarbeiten und den Schutz der Rechte der betroffenen Personen gewährleisten.

Jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur zu dem genannten Zweck und in dem zur Erreichung dieses Zweckes erforderlichen Umfang. Der Veranstalter verarbeitet und speichert die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Zustimmung kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden.

Weiterführende Links: