Dieses Bild hat keinen alternativen Text.
12.–16. Apr. 2021 – Digital

Quantencomputing für die Produktion von morgen

Hannover Messe Digital Edition

Das Kompetenznetzwerk Quantencomputing der Fraunhofer-Gesellschaft präsentiert am 13. April 2021 auf der Hannover Messe Digital Edition Lösungen für die Produktion von morgen.

Im Streaming Slot stellt Prof. Manfred Hauswirth, Institutsleiter von Fraunhofer FOKUS und Co-Sprecher Quantencomputing der Fraunhofer-Gesellschaft, in seinem Impulsvortrag das Fraunhofer-Kompetenznetzwerk Quantencomputing vor und erklärt, wie Fraunhofer die Zukunftstechnologie voranbringen will und der Quantencomputer allen deutschen Partnern aus Forschung und Industrie offensteht. Prof. Hauswirth wird über die Besonderheit des IBM-Systems berichten, dass es auf deutschem Boden steht, unter deutschem Recht betrieben wird und alle Projektdaten immer in Deutschland bleiben.

Im Anschluss zeigt Dr. Nikolay Vassilev Tcholtchev, Gruppenleiter Quality Engineering für Urbane IKT bei Fraunhofer FOKUS, eine erste Anwendung für Quantenalgorithmen: Anhand des Traveling Salesman Problems können die Besucher erleben, wie mithilfe von Quantencomputing Routenpläne von Lebensmittellieferdiensten optimiert werden. Dafür werden Anforderungen an die Route gesammelt und implementiert. Anschließend werden diese in einem Simulator getestet und auf einen Quantencomputer übertragen.

Darüber hinaus stellt Fraunhofer FOKUS sein Schulungsangebot zum Quantencomputing im Rahmen der Präsentation der Fraunhofer Academy vor.

Weitere Aktivitäten:

  • Fraunhofer FOKUS und Partner präsentieren sich mit dem Projekt PlanQK auf dem digitalen Stand des BMWI

Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe Digital Edition am 13. April 2021.