Ansprechpartner
SQC Tom Ritter
Dr. rer. nat. Tom Ritter
Leiter
Geschäftsbereich SQC
+49 30 3463-7278

SQC Tom Ritter
Dr. Tom Ritter Jens-Helge Dahmen/ Franhofer FOKUS

Dr. Tom Ritter ist Leiter des Geschäftsbereichs SQC

Ausbildung & Beruf

Dr. Tom Ritter studierte an der Technischen Universität Berlin Informatik und promovierte 2011 an der Humboldt-Universität zu Modellierung von Dienstgüteeigenschaften komponentenorientierter Systeme. Seit 1998 arbeitet er am Fraunhofer Institut FOKUS in den Bereichen Werkzeugentwicklung und verteilte Systeme. Seit 2006 leitet er dort die Forschungsgruppe »Modellgetriebene Entwicklung«, ist ab 2010 stellvertretender Leiter Kompetenzzentrums MOTION und seit Dezember 2013 Leiter des Geschäftsbereichs »System Quality Center« (SQC).

Seine Hauptinteressengebiete sind die modellgetriebene Softwareentwicklung, die Entwicklung von Softwarewerkzeugen, Softwareentwicklungsprozesse, Infrastrukturen für die Werkzeugkopplung und die Behandlung nicht-funktionaler Eigenschaften und Dienstgüte im gesamten Lebenszyklus eines Systems. Tom Ritter ist Co-Autor einer komponentenbasierten Middleware-Plattform (Qedo). Seit 2004 beschäftigt sich Tom Ritter mit dem Werkzeugintegrations-Framework ModelBus, so beteiligte er sich an dessen Entwurf und leitet das ModelBus-Entwicklungsteam. Zudem beteiligt sich Tom Ritter an vielen Standardisierungsaktivitäten bei der Object Management Group (OMG), ist Co-Autor von Büchern zu den Themen Komponenten und Dienste und trägt regelmäßig zu Konferenzen und Workshops bei.

Mitgliedschaften

  • IEEE International EDOC Conference, Member of Program Committee in 2006, 2007, 2010

  • European Conference on Modelling Foundations and Applications (ECMFA), Member of Programme Committee in 2010

  • Workshop on Modeling, Design and Analysis for the Service Cloud (MDA4ServiceCloud) @ ECMFA, Member of Programme Committee in 2010

  • European Conference on Model Driven Architecture - Foundations and Applications (ECMDA-FA), Member of Program Committee in 2008

  • From code centric to model centric workshops (C2M), Member of Program Committee in 2006, in 2007

  • Domain-Specific Approaches to Software Test Automation (DoSTA), Member of Program Committee in 2007

  • ECMDA Traceability Workshop PC and ECMDA Traceability Workshop, Member of Program Committee in 2006

  • ECMDA workshop on Integration of Model Driven Development and Model Driven Testing (IMDT), Organizer and Member of Program Committee Chair in 2006

Arbeitsbereiche

  • Modellgetriebene Entwicklung
  • Werkzeugintegration (ModelBus)
  • Application Lifecycle Management (ALM)
  • Komponenten
  • Dienstgüte
  • Cloud Computing
  • Middleware (CORBA)

Projekte

Aktuelle Projekte

  • CESAR - Cost-efficient methods and processes for safety relevant embedded systems
  • VERDE
  • REMICS - REuse and Migration of legacy applications to Interoperable Cloud Services
  • SPRINT - Software Platform for Integration of Engineering and Things

Vorherige Projekte

  • Modelplex
  • Modelware
  • AD4
  • RTESpace
  • Smile
  • ToolInt
  • COACH

Publikationen

Fraunhofer publication list