Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit

Das Lernlabor Cybersicherheit auf dem 13. Security Forum

17.01.2019 Künstliche Intelligenz (KI) hat durch die fortschreitende Digitalisierung einen signifikanten Schub erfahren und gilt als einer der großen Zukunftstrends. In Begleitung mit Big Data stellt sie den wesentlichen Baustein für Analysen und Entscheidungen. KI deckt Muster und Schwachstellen auf, KI lernt aus der Vergangenheit und simuliert in die Zukunft, KI ermöglicht Kontrolle.

Das Lernlabor Cybersicherheit gibt auf dem Security Forum einen Überblick über seine berufsbegleitende Qualifikation im Bereich Cybersicherheit für Fach-und Führungskräfte aus Industrie und öffentlicher Verwaltung.

Die TH Brandenburg bietet zurzeit zwei Schulungen an:

  • Sichere Softwareplanung: Softwareentwicklung - von Beginn an sicher
  • Software-Härtung: Software gegen Schwachstellen sichern

Sicherheitsanforderungen werden gegenüber den funktionalen Anforderungen in Software gern vernachlässigt. In den Schulungen zeigt das Lernlabor Cybersicherheit eine systematische Herangehensweise, mit der sich Sicherheit frühzeitig und effizient im Entwicklungsprozess implementieren lässt. Nach der ersten Schulung können die Teilnehmer in einem systematischen Prozess Bedrohungen erkennen, modellieren und Gegenmaßnahmen ableiten. In der zweiten Schulung geht es darum, Schwachstellen in einer bestehenden Software-Architektur zu bestimmen, Sicherheitsanforderungen in den Code zu integrieren, geeignete Secure Design Pattern anzuwenden und Code-spezifische Fallen zu umgehen.

Über das Lernlabor Cybersicherheit

Das Lernlabor Cybersicherheit ist ein Weiterbildungsprogramm von Fraunhofer und Fachhochschulen. In sechs Arbeitsgruppen qualifizieren Fraunhofer-Institute und Fachhochschulen Mitarbeiter zu spezifischen Themenfeldern der Cybersicherheit. In der Arbeitsgruppe „Softwarequalität und Produktzertifizierung“ haben sich Fraunhofer FOKUS, Technische Hochschule Brandenburg und die HTW Berlin zusammengefunden, um Schulungen zu IT-Sicherheit, Datenschutz, zur sicheren Softwareentwicklung, zum Security-Testing und zur Produktzertifizierung anzubieten.

Mehr Informationen unter

www.academy.fraunhofer.de/cybersicherheit

http://s.fhg.de/sichere-softwareplanung

http://s.fhg.de/sichere-softwarehaertung


Weiterführende Links:

Digitalisierungsexperte im Unternehmen

Neue Zertifkatsschulung zum Chief Digital Officer

22.10.2018 Die Digitale Transformation steht für eine umfassende Veränderung, die die Gesellschaft, den Staat und Unternehmen betrifft. Die Basisschulung "Certified Chief Digital Office (CCDO)" vermittelt die Grundlagen der digitalen Transformation und zeigt, wie Sie zur digitalen Transformation ihrer Organisation beitragen und diese begleiten können.

Fragen zur Schulung bitte an akademie@fokus.fraunhofer.de


Weiterführende Links:

Security lässt sich schulen

Lernlabor Cybersicherheit auf der it-sa

12.10.2018 Dr. Jürgen Großmann, Projektleiter am Fraunhofer FOKUS und Referent im Lernlabor Cybersicherheit, zeigt in einem Vortrag die Möglichkeiten und Grenzen von IT-Weiterbildung im Bereich Security auf. Zusammen mit Dr. Frank Simon erklärte er bei der Diskussionrunde it-sa insights am 10.10.2018, wie IT-Sicherheitsfachkräfte erfolgreich qualifiziert werden können.


Weiterführende Links: