360°-Kino im Nationalparkzentrum Hohe Tauern (Österreich)
pro.media Medien- und Studiotechnik GmbH

360°-Kino mit Medientechnik von Fraunhofer FOKUS im Nationalparkzentrum Hohe Tauern (Österreich) eröffnet

News vom 17. Juni 2013

Am 12. Juni wurde im Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Mittersill (Österreich) die 360°-Panoramawelt eröffnet, für die Wissenschaftler des Kompetenzzentrums VISCOM die Software für die Projektions- und Medientechnik geliefert haben.

Das 360°-Kino im Nationalparkzentrum Hohe Tauern kostete rund 2,8 Millionen Euro und besteht aus einem zweistöckigen Zylinder. Im Obergeschoss befindet sich ein 360°-Panorama mit einem Durchmesser von 17 Metern und  12k horizontaler Auflösung. Der Medienplayer von Fraunhofer FOKUS sorgt für synchronisiertes Ausspielen digitaler Medien. Mit der Software werden die Bilder der Projektoren automatisch aneinander angepasst und es entsteht  ein nahtloses und farblich einheitliches Gesamtbild. Die digitale Projektionstechnik ist für beliebig geformte Projektionsflächen und vielfältige Kombinationen von Projektoren einsetzbar. Neben digitalen Kinos, bei Produktpräsentationen und anderen Events, ist der Einsatz auch im Planetarium möglich.