Ehrung für FOKUS-Wissenschaftlerin Prof. Dr. Agnès Voisard
FOKUS-Wissenschaftlerin Prof. Dr. Agnès Voisard, Professorin am Institut für Informatik an der Freien Universität Berlin und Wirtschaftsberaterin für Frankreich (Conseillère Economique de la France – CCEF)  Annette Koroll

Hohe Ehrung für FOKUS-Mitarbeiterin

News vom 14. Febr. 2013

Als Auszeichnung für ihre Verdienste als Wissenschaftlerin wurde Prof. Dr. Agnès Voisard am 14. Februar 2013 mit dem französischen nationalen Verdienstorden - "Ordre national du Mérite" - im Rang eines Ritters in der Französischen Botschaft in Berlin ausgezeichnet.

Als Auszeichnung für ihre Verdienste als Wissenschaftlerin wurde Prof. Dr. Agnès Voisard am 14. Februar 2013 mit dem französischen nationalen Verdienstorden - "Ordre national du Mérite" - im Rang eines Ritters ausgezeichnet. Übergeben wurde diese hohe Auszeichnung vom französischen Botschafter Maurice Gourdault-Montagne.

Die Informatikerin Agnès Voisard arbeitet bereits seit 2003 bei Fraunhofer und leitete zunächst beim Fraunhofer ISST die Abteilung für Location-based Services sowie seit 2012 die strategische Entwicklung des Kompetenzzentrums ESPRI bei  Fraunhofer FOKUS. 2004 wurde sie zudem Professorin am Institut für Informatik an der Freien Universität Berlin. Zusätzlich zu ihren wissenschaftlichen Tätigkeiten ist Agnès Voisard als Wirtschaftsberaterin für Frankreich (Conseillère Economique de la France – CCEF) tätig.