Ansprechpartner
Dipl.-Inf. Jaroslav Svacina
Geschäftsbereich DPS
Tel.: +49 30 3463-7514

Weitere Informationen

MODELISAR – Simulationsplattform für Software in der Automobilentwicklung

01. Apr. 2008 bis 31. März 2011

Im Projekt MODELISAR arbeiten 28 Partner aus Industrie und Forschung aus fünf europäischen Ländern an der Entwicklung einer Simulationsplattform auf der Basis des Entwicklungsstandards AUTOSAR und von Modelica. Modelica ist eine objektorientierte Programmiersprache für die Modellierung komplexen physikalischen Verhaltens. Sie ist insbesondere für die Kopplung von Modellen für die Simulation komplexer Steuersysteme geeignet, die aus mehreren Komponenten zusammengesetzt sind. Ziel von MODELISAR ist es, eine offene, standardisierte Lösung für die Modellierung fahrzeugbezogener Systeme, die Generierung entsprechender Software und die integrierte Simulation zur Verfügung zu stellen. SQC bringt sein Know-how in den Bereichen Multiphysik-Simulation mit Modelica und modellbasierter Test in der Automobilindustrie mit in das Konsortium ein. MODELISAR wird im Rahmen des ITEA (Information Technology for European Advancement)-Programms vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.