Dieses Bild hat keinen alternativen Text.
IT4Energy Workshop 2015 auf dem EUREF-Campus Fraunhofer FOKUS

Dezentrale Energiesysteme Intelligent Vernetzen – Veranstaltungsrückblick 

News vom 27. Nov. 2015

Am 12. und 13. November 2015 fand die erste VHPready Fachtagung »Vernetzung dezentraler Energiesysteme in der Praxis – VHPready 4.0 als gemeinsamer Nenner der Marktakteure« und der anschließende Fraunhofer FOKUS IT4Energy-Workshop »Dezentrale Energiesysteme in der Gebäude- und Wohnungswirtschaft« auf dem EUREF-Campus in Berlin statt. 
Unter dem gemeinsamen Motto „Dezentrale Energiesysteme intelligent vernetzen“ diskutierten Teilnehmer aus rund 50 Unternehmen der Energiebranche und der Wohnungswirtschaft die Herausforderungen und Chancen der intelligenten Vernetzung von Energiesystemen. Am ersten Tag der Veranstaltung stand das Thema Virtuelle Kraftwerke im Mittelpunkt, während sich die Vorträge am zweiten Tag mit dem Einsatz und Nutzen dezentraler Energiesysteme in Gebäuden beschäftigten.
Verbands- und Unternehmensvertreter der Verbraucherzentrale, des GdW,  des Mittelstandsverbunds, der Stromnetz Berlin GmbH, der Berliner Energieagentur, der eZeit Ingenieure GmbH, der UdK, der TU München sowie der Kieback & Peter GmbH  beleuchteten in ihren Vorträgen die Aufgaben und Potenziale dezentraler Energiesysteme aus der Sicht Ihrer jeweiligen Unternehmen.

Abgeschlossen wurde die Vortragsreihe mit einem Beitrag von Fraunhofer FOKUS zur Optimierung dezentraler Energieerzeugung in Gebäuden.


Weiterführende Links: