16. Sept. 2016 – Trento, Italien

Internationales STREETLIFE Symposium

Ob mit dem öffentlichen Nahverkehr, mit dem Auto oder mit dem Fahrrad – Menschen in Großstädten nutzen und kombinieren für ihre täglichen Wege verschiedene Verkehrsmittel. Im Rahmen des europäischen Projekts STREETLIFE wird untersucht, wie Nutzer durch Informationstechnologien in der multi-modalen Nutzung von Verkehrsmitteln unterstützt werden können, um umweltfreundlich und sicher an ihr Ziel zu kommen. Streetlife hat dafür mobile multi-modale Informationsdienste entwickelt, getestet und evaluiert, die sowohl den Nutzern bessere Informationen bieten, wie auch Verkehrsplaner beim Aufbau und Monitoring eines nachhaltigen Mobilitätsmanagements unterstützen.

Die Abschlussveranstaltung des EU-geförderten Forschungsprojekts findet am 16. September im Anschluss an die 2nd IEEE International Smart Cities Conference (12.-15. September) in Trento, Italien, statt. Hier werden die wichtigsten Ergebnisse der dreijährigen Arbeit im Projekt vorgestellt und diskutiert.