Auditorium Fraunhofer FOKUS
Do., 11. Okt. 2018 – Fraunhofer FOKUS, Berlin

Berlin lebt Open Data

Am Donnerstag, den 11. Oktober 2018 findet zum siebten Mal in Folge der Berlin Open Data Day (BODDy) statt. Die Veranstaltung wird organisiert durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie den Geschäftsbereich Digital Public Services. Ziel der Veranstaltung ist es, ein buntgemischtes Publikum aus interessierten Bürgerinnen und Bürgern, IT-Entwicklerinnen und -Entwicklern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung zusammen zu bringen. Gestalten Sie den Tag mit und diskutieren Sie in den Räumlichkeiten des Fraunhofer FOKUS, wie Berlin mit Open Data die Verkehrs- und Energiewende meistern und neue Technologien wie Blockchain und Künstliche Intelligenz für Open Data einsetzen kann.