Reha zu Hause
Matthias Heyde/ Fraunhofer FOKUS

Fraunhofer FOKUS auf der Fachmesse REHAB

News vom 16. Apr. 2013

Auf der internationalen Fachmesse REHAB präsentiert Fraunhofer FOKUS vom 25. - 27. April in Karlsruhe eine telemedizinisch assistierte Trainings- und Therapieumgebung für die Prävention und Rehabilitation.

Um nach einem Unfall oder einer Krankheit wieder fit zu werden, sind in der Regel umfangreiche Rehabilitations- und Nachsorgeprogramme notwendig. Um den Aufenthalt in der Klinik für den Patienten zu reduzieren hat das Fraunhofer FOKUS in Kooperation mit der Projektgruppe Discover Markets die telemedizinisch assistierte Therapie- und Trainingsumgebung MeineReha® entwickelt. Sie ermöglicht die korrekte Ausführung von Reha-Programmen zu Hause und unterwegs. Ziel ist es, Patienten bei der korrekten Ausführung von Therapieübungen nach einem Krankenhausaufenthalt zu unterstützen und chronische Krankheiten zu vermeiden helfen. Besucher der Fachmesse REHAB in Karlsruhe können sich vom 25. bis 27. April einen Eindruck von dem System machen. Die internationale Fachmesse REHAB gehört seit 35 Jahren zu den weltweit führenden und größten Fachmessen für Rehabilitation, Therapie und Prävention. Schwerpunkt der Messe ist die Wiederherstellung der körperlichen und geistigen Fertigkeiten behinderter und chronisch kranker Menschen mit dem Ziel, diese wieder in das tägliche Leben zu integrieren und die Lebensqualität zu steigern.

Ort: Messe Karlsruhe

Datum: 25.-bis 27. April 2013