NGNI news 2013 FUSECO Forum Radu 970*485px
Tom Maelsa/ Fraunhofer FOKUS

FOKUS FUSECO Forum 2013: Zuverlässige Breitbandnetze trotz rasant steigendem Datenvolumen

News vom 28. Aug. 2013

Der Bedarf, große Datenmengen über stationäre und immer mehr auch über mobile Breitbandnetze zu übertragen, wird in den nächsten Jahren bei wachsendem Kostendruck weiter stark steigen. Fraunhofer FOKUS stellt nun das neue Software-Toolkit OpenSDNCore für die zukünftige Breitbandkommunikation vor.

Der Bedarf, große Datenmengen über stationäre und immer mehr auch über mobile Breitbandnetze zu übertragen, wird in den nächsten Jahren bei wachsendem Kostendruck weiter stark steigen. Das Kompetenzzentrum Next Generation Network Infrastructures (NGNI) unterstützt die Netzbetreiber weltweit bei der Bewältigung dieser Herausforderung mit dem neu entwickelten Toolkit OpenSDNCore. OpenSDNCore nutzt die Konzepte der „Software Defined Networks“ (SDN) und „Network Function Virtualization“ (NFV) und ermöglicht so besonders flexible und zuverlässige Breitbandkommunikation in den verschiedenen Anwendungsbereichen von Smart Cities. Das Softwarepaket wird erstmalig auf dem FOKUS FUSECO FORUM am 28. und 29. November vorgestellt.