Fraunhofer FOKUS auf der IHE-Europe Connectathon 2013 in Istanbul

News vom 12. Apr. 2013

Fraunhofer FOKUS nimmt im Auftrag von ETSI an der 13. IHE-Europe Connectathon 2013 teil, die vom 15. – 19. April in Istanbul in der Türkei stattfindet. Das jährlich stattfindende europäische Testing-Event für die IT-Interoperabilität im Bereich des Gesundheitswesens bringt Unternehmen zusammen, die von der IHE (Integrating the Healthcare Enterprise) entwickelte Spezifikationen implementieren und bietet ihnen die Gelegenheit, ihre Anwendungen mit den Systemen anderer Anbieter zu testen.

ETSI, unterstützt durch die HL7-Testlösung des eHealth Interoperability Lab von Fraunhofer FOKUS, ermöglicht umfassendes Testen auf Konformität und Interoperabilität von heutigen und künftigen Informationssystemen im Gesundheitswesen. ETSI und Fraunhofer FOKUS sind auf der Connectathon 2013 mit einem TTCN-3 basierten Testwerkzeug zum Testen von eHealth-Anwendungen vertreten, die mit den IHE- PIX- und -PDQ-Profilen kompatibel sind. Fraunhofer FOKUS unterstützte ETSI bereits von 2010 bis 2012 bei vergangenen Connectathon-Veranstaltungen mit seiner Testlösung, die ihre Fähigkeiten in der Erkennung und Analyse von Anwendungsfehlern und Interoperabilitätsproblemen in Systemen für elektronische Patientenakten zeigte.

Zur Vorbereitung auf die IHE-Europe Connectathon 2013 haben ETSI und Fraunhofer FOKUS eine Online-Testplattform eingerichtet. Interessierte Firmen sind herzlich eingeladen, vom ETSI Plugtests™ IHE PIX Test System Gebrauch zu machen. Ziel ist es, die Anbieter in der Vorbereitung auf die IHE-Europe Connectathon 2013 zu unterstützen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des eHealth Interoperability Labs von Fraunhofer FOKUS.