Ansprechpartner
Ilja Radusch
Dr.-Ing. Ilja Radusch
Leiter
Geschäftsbereich ASCT
+49 30 3463-7474

VIRTUOSE

Virtualized Video Services

01. Juni 2016 bis 31. Mai 2019

Das Hauptziel von VIRTUOSE ist es Videodienste unter Verwendung von Virtualisierungstechnologien zu entwickeln. Mit Hilfe dieser ist es möglich Dienste bereitzustellen die skalierbar und sicher sind und auf einfache Weise auf verschiedenen Plattformen zur Ausführung gebracht werden können. Dadurch können die Projektpartner neue Märkte für ihre Dienste erschließen und kosteneffiziente Lösungen schaffen.

Das VIRTUOSE Projekt fokussiert sich initial auf die ausgewählten Anwendungsfälle: Cloud Gaming, Videoanalyse und -überwachung, Videokonferenzen, Kabelfernsehen und Video Streaming (als Echtzeit und on-demand Dienste). Es wird erwartet, dass alle diese erheblich von Virtualisierung profitieren.

Die Projektergebnisse werden durch Demonstratoren visualisiert deren Ergebnisse öffentlich gemacht werden um eine Verbreitung der Projektergebnisse als Best Practises zu ermöglichen. Es ist weiterhin die Intention des Projekts die Ergebnisse in die Standardisierung zu tragen.

Das Projekt besteht aus einem nationalen Konsortium und einem übergeordneten europäischen Konsortium. Fraunhofer FOKUS übernimmt in VIRTOSE die Cloud Infrastruktur für das nationale Konsortium und den Anwendungsfall Videoanalyse.

Weiterführende Links: