CeBIT 2012: Urbane Datenplattformen für offene Daten

News vom 27. Febr. 2012

Die Bedeutung von offenen Daten für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nimmt stetig zu. Im Rahmen des EU-Projekts Open Cities, entwickelte Fraunhofer FOKUS eine urbane Datenplattformen zur Bereitstellung offener Daten und veröffentlichte sie vor Kurzem als Open Source-Produkt. Die urbane Datenplattform ermöglicht es Städten ihre Daten zu öffnen und bereitzustellen. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten der urbanen Datenplattform erfahren möchten, besuchen Sie uns auf der CeBIT in Halle 26, Stand E08.

Auch der Zugang zu den Daten der öffentlichen Hand und deren Wiederverwendung werden somit erleichtert. Urbane Datenplattformen sind die Grundlage für die intelligente Stadt der Zukunft.

Lernen Sie die urbane Datenplattform und verschiedene Anwendungen aus den OpenCities-App-Wettbewerben aus Amsterdam, Barcelona und Berlin kennen. Weitere Informationen erhalten Sie am Fraunhofer Stand auf der CeBIT 2012.