FOKUS at Medientage München
Fraunhofer FOKUS

Fraunhofer FOKUS auf den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2013

News vom 10. Okt. 2013

Vom 16. bis 18. Oktober finden zum 27. Mal die MEDIENTAGE MÜNCHEN im Internationalen Congress Center München (ICM) statt. Der Medienfachkongress bietet dem Fachpublikum eine Plattform, wichtige medienspezifische Fragestellungen und Fachdiskussionen anzustoßen.

Das Kompetenzzentrum „Future Applications and Media" (FAME) von Fraunhofer FOKUS stellt vor Ort im ICM Foyer, Stand L1, FAMIUM vor: Ein Software Ecosystem mit Komponenten und Programmierschnittstellen für Multiscreen-Web-Anwendungen. Die Forscher von „Future Applications and Media – FAME“ arbeiten mit FAMIUM an einer unkomplizierten, flexiblen, Web-freundlichen Architektur. Diese bietet die Erkennung von Geräten und Diensten, Ausführung und Migration von Anwendungen, adaptive Wiedergabe von Medien, DRM-Kompatibilität (digitale Rechteverwaltung) und die Synchronisation und gemeinsame Nutzung von Inhalten auf Basis offener Standards und Technologien.

Das Themenspektrum der Veranstaltung reicht von aktuellen medienpolitischen Aspekten über die Werbung, die Vermarktung, neue Angebotsformen und Fragen der Programmqualität bis hin zum Jugendschutz. Im Mittelpunkt der Messe stehen Topthemen wie Apps, Connected TV, Cloud Services, CMS, Digital Broadcasting, Digital Lifestyle, Distribution, HbbTV, mobile Media, Produktion, Recruiting, Social Media und Video-on-Demand-Lösungen.

Was als Treffen privater Rundfunkpioniere begann, hat sich in den letzten Jahren zu einem führenden Branchentreff dieser Art in Europa entwickelt. Heute gehören die MEDIENTAGE MÜNCHEN mit über 6.000 Teilnehmern aus dem In- und Ausland, mehreren Hundert akkreditierten Journalisten, über 500 Referenten und mehr als 90 Einzelveranstaltungen zu den wegweisenden Veranstaltungen für die Medien und Kommunikationsfachwelt. Spitzenmanager und Medienprofis analysieren die Schlüsseltrends der Medienbranche. Es treffen sich Experten aus Fernsehen, Hörfunk, Print und Mobilkommunikation, Spezialisten aus den Bereichen Internet und Multimedia ebenso wie Werbeprofis, Medienpolitiker sowie Filmschaffende. Die Eröffnungsveranstaltung ist der traditionelle Mediengipfel, an dem die Top-Player der deutschsprachigen Medienwirtschaft teilnehmen. Zusammen mit den weiteren Gipfelveranstaltungen zählt dieses prominent besetzte Podium zu den meistbeachteten Diskussionsrunden in der Medienszene.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im ICM Foyer, Stand L1.