FOKUS Kompetenzzentren

Fraunhofer FOKUS richtet ersten „International Open Data Dialog“ aus

Lesen Sie hier die Nachlese zur Veranstaltung

Am 5. und 6. Dezember 2012 lädt Fraunhofer FOKUS  das erste Mal zum „International Open Data Dialog – Potentials for Urban Innovation and New Businesses (ODD 2012)“ in Berlin ein. Auf der Veranstaltung sollen Status, Ziele und Herausforderungen im Zusammenhang mit der Öffnung von Daten diskutiert werden – und zwar auf internationaler Ebene und unter Einbeziehung von Industrie, Zivilgesellschaft, Politik und Forschung.

Innovation wird erst möglich, wenn Daten offen, online verfügbar, strukturiert und lesbar für Mensch und Maschine sind. Unter diesen Voraussetzungen stellt der freie Zugang zu offenen Daten einen großen Mehrwert dar und ist ein wichtiger Grundbaustein für die Weiterentwicklung unserer Wissensgesellschaft im 21. Jahrhundert. Offene Daten zur Verfügung zu stellen macht gesellschaftliche Prozesse, Entwicklungen und Trends transparent, verständlicher und stärkt das Vertrauen zwischen Industrie, Politik und Zivilgesellschaft. Mit dem Internet der Dinge werden die Datenberge weiter wachsen. Deshalb sollten wir sie bewirtschaften – kompetent, konzeptionell und gemeinsam.

Der erste International Open Data Dialog findet in Berlin bei Fraunhofer FOKUS statt. Weitere Details zur Veranstaltung sowie zum Thema „Open Data“ bei Fraunhofer FOKUS  finden Sie auf unserem „Open Data Research Portal“.

 

Hier können Sie sich auch direkt für den ersten International Open Data Dialog registrieren.

 


Seite Drucken

  zurück     nach oben